LCS

SERVICES

Business Transformation

financial

engineering

Wirtschaftliche Freiräume schaffen und technologische Barrieren abbauen

In Zeiten schneller Veränderungen bilden Liquidität und Flexibilität die Basis, um passende Maßnahmen für eine Restrukturierung oder zum Neuaufbau von Geschäfts-prozessen und -modellen umzusetzen. Wir ermöglichen vorhandene Liquiditätsreserven zu mobilisieren oder zusätzliche finanzielle Freiräume zu schaffen. Verbunden mit der Auflösung bestehender technologischer Abhängigkeiten, gestalten wir gemeinsam die Transformation hin zu flexiblen Infrastrukturlösungen.

quick.check (Basis Paket)

Asset-Transfer-Modul

Steuerung und Management

Analyse und Bewertungen der Rahmenparameter beim Einsatz technologischer Investitionsgüter

- Standortbestimmung der betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen und des eigenen Reifegrades in Bezug auf die Wirtschaftlichkeit und das Management von Technologie-Portfolios.

- Identifikation von betriebswirtschaftlichen und administrativen Optimierungspotentialen.

- Unabhängige Bestandsbewertung zur Vorbereitung weiterer Schritte, z. B. Asset-Transfer-Modul und Infrastruktur-Restrukturierungsmaßnahmen.

- Strukturierte Finanzierungen für den Aufbau neuer Geschäftsprozesse oder Geschäftsmodelle.

Standardisierte Bestandsaufnahme, inkl. Kurz-Interviews mit den Verantwortlichen sowie eine tool-basierte Auswertung (LCS best practice benchmark) und detaillierter Management-Report mit praxisnahen Handlungsempfehlungen.

Dauer: ca. 3 Tage

Übertragung von Investitionsgütern auf andere Unternehmen und zur weiteren Nutzung

- Die Standardisierung von Sale-and-Lease/Rent-Back-Konstruktionen durch ein unabhängiges Rahmenwerk.

- Nutzung der SLB-typischen Vorteile und Effekte:

- Flexibilisierung der Nutzungsbandbreite und Anpassung der Kostenverläufe an Verursacher.

- Mobilisierung von Liquiditätsreserven und Optimierung von Bilanzkennzahlen.

- Zusätzliche Vorteile durch die Standardisierung des gesamten Rahmenwerks, unabhängig von den Objekten (framework leasing, incl. technology-structure-model).

- Kostenreduzierung und Risikominimierung.

- Anwendbar in direkten Konstellationen zwischen Unternehmen und Finanzierungspartnern oder mit Serviceprovider (z. B. Outsourcing).

A-T-M ist ein standardisiertes Transaktionsmodell, unabhängig von Finanzierungspartnern und schafft mehr Sicherheit und simplifiziert die Umsetzung mit den dazugehörigen Abwicklungsprozessen.

Management und kaufmännische Steuerung
von Nutzungsüberlassungen

- Methodisches Management von Nutzungsüberlassungen (Modalitäten-Management-System).

- Integration von technologischen und betriebswirtschaftlichen Informationen.

- Digitale Services:

- Analyse von Nutzungs- und Finanzierungsparameter inklusive Reporting.

- Visualisierung von Informationen und Zustände zur Planung sowie für exakte Entscheidungen.

- Transparenter Abrechnungs- und Verrechnungsservice.

- Outtasking von Steuerungs- und Management-Funktionalitäten über den gesamten Nutzungszeitraum.

Das Modalitäten-Management digitalisiert die Steuerung der integrierten Technologie-Portfolios und standardisiert und vereinfacht das gesamte Technologie-Portfolio-Management.


Zusammenarbeit und Durchführung der Leistungen


Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden basiert auf einer vertrauensvollen Basis sowie auf unseren persönlichen und langfristigen Beziehungen. Beratung ist People Business und exakt das zeichnet uns aus.

Um diese Beziehungen herzustellen sind neben E-Mails und Collaborations Tools auch persönliche Gespräche erforderlich. Situationsbedingt kann der Aufbau von Geschäftsbeziehungen auch telefonisch oder per Videokonferenz erfolgen. Im Verlauf der Zusammenarbeit, wenn alle Beteiligten die selbe Zielsetzung haben (Mindset), wird ein großer Teil der Leistungen von uns eigenständig erbracht und die Abstimmungs- und Ergebnisgespräche erfolgen ONLINE.

Insbesondere der Einstieg in neue Konzeptionen über unseren quick.check  kann zu
100% ONLINE erfolgen.

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit und sind für Sie erreichbar.

LCS UB GmbH ∙ Ferdinand-Braun-Straße 13 ∙ D-74074 Heilbronn

T +49 (0)7131 271066-0 | E  service@lcs-ub.de


LCS

SERVICES